Verlassen. khahh




Doch mein Herz, meine Seele,
sie sehnen sich an manchen Tagen
so ganz ungestüm, überwältigend nach dir.
Meine Gedanken drehen sich im Kreis,
ich sehe dich vor mir, im Geist,
und ich frage mich eigentlich dreist,
soll ich dich anrufen,
soll ich dich einladen,
soll ich es nochmals wagen.
kann man auf dich bauen
kann ich dir jetzt vertrauen.
Was soll ich machen,
wo geht der Weg mit dir hin,
ist es für uns Beiden ein Gewinn,
hat es überhaupt noch einen Sinn?

-...-
Tschüß, Kuddelahh.Hamburg.

KopierFrei NUR mit: © khAhh8
User - Ident: